Programm
Programm / Programm
Seite 1 von 9

fast ausgebucht Rückbildung durch Aqua-Training (422-200)

Mo. 07.01.2019 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mo. 18.03.2019 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Donzentin: Anne Woolderink

Wasser bietet ein ideales Fitness- und Powerprogramm nach der Geburt. Durch die Auftriebskraft des Wassers reduziert sich das Körpergewicht auf einen Bruchteil, sodass viele Übungen zur Rückbildung leichter durchgeführt werden können. In einem Wechsel von An- und Entspannung wird ein aerobes Ausdauertraining angeboten, das sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt.

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung durch Aqua-Training (422-204)

Mo. 07.01.2019 (19:30 - 20:30 Uhr) - Mo. 18.03.2019 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Donzentin: Anne Woolderink

Wasser bietet ein ideales Fitness- und Powerprogramm nach der Geburt. Durch die Auftriebskraft des Wassers reduziert sich das Körpergewicht auf einen Bruchteil, sodass viele Übungen zur Rückbildung leichter durchgeführt werden können. In einem Wechsel von An- und Entspannung wird ein aerobes Ausdauertraining angeboten, das sich positiv auf den gesamten Körper auswirkt.

Anmeldung auf Warteliste Rückbildungs-Yoga (422-226)

Mo. 07.01.2019 (11:00 - 12:15 Uhr) - Mo. 25.02.2019 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Sonnenstrahl"
Donzentin: HebammeEsther van Lochum

In den ersten Monaten nach der Geburt gibt es viele neue Herausforderungen, die es nicht leicht machen, für sich selbst zu kümmern. Dabei kann Yoga helfen. Die speziellen Yoga-Übungen zur Rückbildung gehen dabei weit über reines Beckenboden- und Bauchmuskeltraining hinaus. Die Übungen zielen darauf ab, Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen, vorzubeugen und insgesamt ein harmonisches Wohbefinden herzustellen. Das Wohlbefinden der Mutter ist auch deshalb so wichtig, weil das Wohlbefinden des Babys untrennbar damit verbunden ist.
Kursinhalte: Rückbildungsfördernde Körperarbeit für Bauch und Beckenboden, stabilisierende Übungen für alle Gelenke, Kräftigung der Haltungsmuskulatur, vitalisierende Yogaübungen, stressabbauende Entspannungs- und Atemübungen.

Anmeldung auf Warteliste Rückbildung sportiv - mit oder ohne Kind (422-300)

Mo. 07.01.2019 (18:15 - 19:30 Uhr) - Mo. 25.02.2019 in Stadtlohn, Physiotherapiezentrum im Krankenhaus, Vredener Str. 58
Donzentin: Carina Ebbing

Kurz nach der Geburt sind Sie voll damit ausgelastet, Ihr Kind zu umsorgen. Vergessen Sie sich selbst dabei nicht! Ihr Körper hat einiges an Veränderungen auf sich genommen, jetzt ist es an der Zeit, ihn wieder in Form zu bringen. Mit qualifizierter Rückbildungsgymnastik helfen wir Ihnen dabei, vor allem den Beckenboden zu stärken und Muskulatur aufzubauen. Durch eine ausgewogene Mischung aus Beckenboden-Gymnastik, Step-Aerobic, Muskelübungen und Entspannung steigert sich Ihr Wohlbefinden. Beginnen können Sie mit dem Kurs, sobald Sie sich nach der Geburt fit fühlen, frühestens jedoch nach acht Wochen. Die Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse, wenn er bis zum Ende des neunten Monats nach der Geburt abgeschlossen ist. Die Säuglinge können nach Wunsch mitgebracht werden. Dann bitte auch eine Tragehilfe mitbringen oder dafür anfragen.

Anmeldung möglich Rückbildungsgymnastik (422-230)

Mi. 09.01.2019 (18:00 - 19:00 Uhr) - Mi. 10.04.2019 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Donzentin: Rita Kleimann

Kurz nach der Geburt sind Sie voll damit ausgelastet, Ihr Kind zu umsorgen. Vergessen Sie sich selbst dabei nicht! Ihr Körper hat einiges an Veränderungen auf sich genommen, jetzt ist es an der Zeit, ihn wieder in Form zu bringen. Mit qualifizierter Rückbildungsgymnastik helfen wir Ihnen dabei, vor allem den Beckenboden zu stärken und Muskulatur aufzubauen. Durch eine ausgewogene Mischung aus Beckenboden-Gymnastik, Step-Aerobic, Muskelübungen und Entspannung steigert sich Ihr Wohlbefinden. Beginnen können Sie mit dem Kurs, sobald Sie sich nach der Geburt fit fühlen, frühestens jedoch nach acht Wochen. Die Kosten übernimmt Ihre Krankenkasse, wenn er bis zum Ende des neunten Monats nach der Geburt abgeschlossen ist.

Anmeldung möglich Rückbildungs-Yoga (422-223)

Do. 10.01.2019 (09:00 - 10:00 Uhr) - Do. 21.03.2019 in Ahaus, GKF - Gesundheit für Kind und Familie, Bahnhofstr. 93, Raum "Grüne Wiese"
Donzentin: YogalehrerinAdriana Epping

In den ersten Monaten nach der Geburt gibt es viele neue Herausforderungen, die es nicht leicht machen, für sich selbst zu kümmern. Dabei kann Yoga helfen. Die speziellen Yoga-Übungen zur Rückbildung gehen dabei weit über reines Beckenboden- und Bauchmuskeltraining hinaus. Die Übungen zielen darauf ab, Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen, vorzubeugen und insgesamt ein harmonisches Wohbefinden herzustellen. Das Wohlbefinden der Mutter ist auch deshalb so wichtig, weil das Wohlbefinden des Babys untrennbar damit verbunden ist.
Kursinhalte: Rückbildungsfördernde Körperarbeit für Bauch und Beckenboden, stabilisierende Übungen für alle Gelenke, Kräftigung der Haltungsmuskulatur, vitalisierende Yogaübungen, stressabbauende Entspannungs- und Atemübungen.

Anmeldung auf Warteliste Delphin- Kinder ab 3 - 5 Jahren (425-440)

Fr. 11.01.2019 (16:00 - 16:45 Uhr) - Fr. 15.03.2019 in Vreden, GKF, Therapiebad im Gesundheitszentrum
Donzentin: GymnastiklehrerinIngeborg Krüger

Delphin-Kinder, das sind bei uns Kinder ab drei Jahren, die bereits mit dem Ziel des sicheren Schwimmens in kindgerechter Form an einem Kurs teilnehmen. Mit Unterstützung der Eltern werden die Kinder an das Element Wasser herangeführt. Durch springen, gleiten, tauchen und vor allem schwimmen werden die Kinder zu kleinen Delphinen. Sie fühlen sich sicher, wohl und geborgen und sind „im Wasser zu Hause“. Ziel des Kurses ist das Erreichen einer altersgemäßen Wassersicherheit.

Anmeldung auf Warteliste Delphin- Kinder ab 3 - 5 Jahren (425-444)

Fr. 11.01.2019 (16:45 - 17:30 Uhr) - Fr. 15.03.2019 in Vreden, GKF, Therapiebad im Gesundheitszentrum
Donzentin: GymnastiklehrerinIngeborg Krüger

Delphin-Kinder, das sind bei uns Kinder ab drei Jahren, die bereits mit dem Ziel des sicheren Schwimmens in kindgerechter Form an einem Kurs teilnehmen. Mit Unterstützung der Eltern werden die Kinder an das Element Wasser herangeführt. Durch springen, gleiten, tauchen und vor allem schwimmen werden die Kinder zu kleinen Delphinen. Sie fühlen sich sicher, wohl und geborgen und sind „im Wasser zu Hause“. Ziel des Kurses ist das Erreichen einer altersgemäßen Wassersicherheit.

Anmeldung möglich Wasserspaß für Säuglinge und Kleinkinder (425-335)

Sa. 12.01.2019 (15:30 - 16:15 Uhr) - Sa. 30.03.2019 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Donzentin: Heike Holters

In diesem Kurs erleben erleben Eltern mit ihren Säuglingen Spiel und Spaß im Wasser. Die Babys bewegen sich im Wasser frei und ohne die Fesseln der Schwerkraft – wie im Mutterleib. Durch den Massageeffekt des Wassers wird die Muskulatur gekräftigt, die vielfältigen Sinnesreize fördern die natürliche Entwicklung des Kindes. Die Kurse sind ein fortlaufendes Angebot. Einige Gruppen sind für Kleinkinder geplant. Welche Gruppe neu entsteht bzw. in welcher altersgleiche Kinder sind, erfragen Sie bitte telefonisch.

fast ausgebucht Wasserspaß für Säuglinge und Kleinkinder (425-340)

Sa. 12.01.2019 (16:15 - 17:00 Uhr) - Sa. 30.03.2019 in Ahaus, GKF, Therapiebad im Krankenhaus
Donzentin: Heike Holters

In diesem Kurs erleben erleben Eltern mit ihren Säuglingen Spiel und Spaß im Wasser. Die Babys bewegen sich im Wasser frei und ohne die Fesseln der Schwerkraft – wie im Mutterleib. Durch den Massageeffekt des Wassers wird die Muskulatur gekräftigt, die vielfältigen Sinnesreize fördern die natürliche Entwicklung des Kindes. Die Kurse sind ein fortlaufendes Angebot. Einige Gruppen sind für Kleinkinder geplant. Welche Gruppe neu entsteht bzw. in welcher altersgleiche Kinder sind, erfragen Sie bitte telefonisch.



Seite 1 von 9