Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Essen wird im Kita-Alltag häufig nicht nur als lustvolle, sinnliche und an Bildungsthemen dichte Situation, sondern als Stress und Be-lastung erlebt. Doch Essen soll Spaß machen, ein Gefühl des Genusses vermitteln und als „Qualitätszeit“ dienen. Die Mahlzeit als Bildungsort in einem gut gelebten Alltag zu entdecken und entwicklungsgerecht für jedes Kind zu gestalten – dazu soll dieses Seminar anregen. Unter anderem soll folgenden Fragen nachgegangen werden:
• Welche Kompetenzen bringt das Kind in welchem Entwicklungsabschnitt mit und welche Formen der Mahlzeiten sind jeweils geeignet?
• Wie kann die Selbsttätigkeit unterstützt werden? Wie wird Überforderung vermieden?
• Was sind Bildungsziele bei Tisch – und wie verändern sich diese?
• Wie können Tisch- und Raumgemeinschaften zwischen Ein- und Sechsjährigen gestaltet werden?
• Welche Rollen und Aufgaben haben die Pädagogen bei der Begleitung der Mahlzeiten?
• Wie gestaltet sich das Thema Mahlzeit und Ernährung in der Erziehungspartnerschaft?
• Wie findet Interkulturalität Beachtung?
Theoretische Informationen und methodische Impulse bieten Ihnen eine Grundlage, um Ihre bisherige Praxis zu überprüfen und ggf. Ihr Konzept sowie Ihre Organisation der Mahlzeiten vor Ort weiterzuentwickeln.


Download

Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.


Kosten

85,00 €


Termin(e)

Di. 02.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr


Kursort


Dozent/in

Datum Zeit Straße Ort
Di. 02.04.2019 09:00 - 16:00 Uhr Weststraße 9 Stadtlohn, JFB, Weststraße 9, Raum 1

Empfehlen Kontaktaufnahme Warenkorb Anmelden
Kurs ist ausgebucht - Anmeldung auf der Warteliste




Zurück