Programm / Programm / Gesund leben - gesund bleiben / Ernährung
Programm / Programm / Gesund leben - gesund bleiben / Ernährung

Plätze frei Wer abnehmen will, muss essen... (531-122)

Mi. 16.10.2019 19:30 - 21:00 Uhr in Stadtlohn, Weststraße 9
Donzentin: Monika Wissing

Unzählige Abnehmwillige scheitern an Diäten, weil sie schlichtweg zu wenig essen. Denn die Nahrungsaufnahme beeinflusst den Stoffwechsel so massiv, dass alles Hungern nur dazu führt, dass am Ende wieder mehr Speck auf Hüfte, Beinen und Hintern landet. Der Körper fährt den Stoffwechsel runter, er läuft auf Sparflamme. Es werden weniger Kalorien verbrannt. Zwar purzeln anfangs die Pfunde, aber die Gewichtsabnahme gerät durch den niedrigen Stoffwechsel irgendwann ins Stocken und bleibt dann bis zu 12 Monaten im Keller. Wird nach der Hungerkur wieder normal gegessen, kommt es zum bekannten Jojo-Effekt. Wie man diese Spirale vermeiden kann und vernünftig abnimmt, wird die Referentin anschaulich darstellen.

Plätze frei Suchtfaktor Zucker – Auf der Suche nach guten Alternativen (410-021)

Do. 07.11.2019 19:30 - 21:45 Uhr in Stadtlohn, Weststraße 9
Donzentin: Elisabeth Rottmann

Zucker findet sich in fast allen Lebensmitteln, von der Fertignahrung bis zur Dauerwurst, vor allem aber in Lebensmitteln, in denen man ihn nicht vermutet. Die Industrie süßt mit Zucker, um den Geschmack zu verbessern und das zunehmend mit billigem, fructose-haltigen Maissirup, der laut Forschung einen ungünstigen Einfluss auf unseren Stoffwechsel und damit auf unsere Gesundheit hat. Erkrankungen, wie Diabetes, Bluthochdruck, Insulinresistenz, Adipositas und Gicht, können die Folge sein. Im Rahmen dieses Vortrags lernen Sie Alternativen kennen.