Programm / Programm / Gesund leben - gesund bleiben / Ernährung
Programm / Programm / Gesund leben - gesund bleiben / Ernährung

Anmeldung möglich Suchtfaktor Zucker – Auf der Suche nach guten Alternativen (410-020)

Do. 08.11.2018 19:30 - 21:45 Uhr in Stadtlohn, Weststraße 9
Donzentin: Elisabeth Rottmann

Zucker findet sich in fast allen Lebensmitteln, von der Fertignahrung bis zur Dauerwurst, vor allem aber in Lebensmitteln, in denen man ihn nicht vermutet. Die Industrie süßt mit Zucker, um den Geschmack zu verbessern und das zunehmend mit billigem, Fructose haltigen Maissirup, der laut Forschung einen ungünstige Einfluss auf unseren Stoffwechsel und damit auf unsere Gesundheit hat. Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Insulinresistenz, Adipositas und Gicht können die Folge sein. Im Rahmen dieses Vortrags lernen Sie gute Alternativen kennen.

Plätze frei Bedarfsgerechte Ernährung im Alter (410-010)

Do. 15.11.2018 16:00 - 18:15 Uhr in Stadtlohn, Weststraße 9
Donzentin: Birgit Kronenfeld

25 % der Menschen, die zuzeit in Deutschland leben, haben das 60. Lebensjahr überschritten. Eine ausgewogene Ernährung ist in jedem Lebensalter ein wichtiger Ansatzpunkt zur Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Doch aktuelle Studien zeigen, dass gerade ältere Menschen häufig von Mangel- und Fehlernährungen betroffen sind. Durch die biologischen Veränderungen des Körpers kann es zum Beispiel zu Appetittlosigkeit und zu einem reduzierten Durstgefühl kommen. Dieser Zustand kann nach und nach zu einer Mangelernährung führen, da weniger oder zu einseitig gegessen wird. Folglich reduziert sich der Allgemeinzustand, die Kraft nimmt ab und es wird zunehmend schwerer selbstständig zu bleiben.

Im Rahmen dieses Vortrags erfahren sie, wie eine bedarfsgerechte Ernähung im Alter aussehen kann. Dabei soll unter anderem der Frage nachgegangen werden, welche Lebensmittelzusammenstellungen im Alter besonders günstig sind und wie sie diese Zuhause umsetzen.